Hamburg – maritimer Flair und nordische Gemütlichkeit

Hamburg

Hamburg

Im Juli 2016 habe ich erneut einen aufregenden und interessanten Städtetrip gemacht. Mein Reiseziel? Die Freie und Hansestadt Hamburg.

Ich hatte wie die meisten keine gewisse Vorstellung von Hamburg sondern nur eine Vorstellung einer Stadt im Norden Deutschlands welche sehr maritim angehaucht ist, wo man überall Schiffe sieht und Fisch essen kann.

Eigentlich war meine Vorstellung der Realität ziemlich ähnlich, nur bietet Hamburg viel mehr als ich geahnt hatte.

Weiterlesen

Die drei Neuen von sab-busse – Feierliche Bussegnung in Lambach

Vergangenen Freitag, den 29. August 2016 wurden unsere 3 neuen Busse in Lambach von Herrn Abt Maximilian Neulinger feierlich gesegnet. Fast 100 unserer treuen Stammkunden folgten unserer Einladung, mit den 3 neuen Bussen zur OÖ Landesausstellung zu fahren und im Rahmen dieser Infotour an der Segnung teilzunehmen.

cityfoto_download_010cityfoto_download_033cityfoto_download_008

Weiterlesen

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust!

Der Frühling ist die ideale Wanderzeit! Besonders in unseren südlichen Nachbarländern lockt das milde Klima ins Freie. Daher hat sabtours einige schöne Reisen zu attraktiven Wanderzielen für Sie vorbereitet.

header-newsletter-wandern-märz-2016-5_v1

Weiterlesen

Gewinner Oster-Promotion 2016

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern unseres Osterspiels ganz herzlich und wünschen einen schönen Urlaub mit sab-reisen!

Erleben, Genießen, Entspannen im Reiseland Deutschland

Sächsische Schweiz, Basteimassiv

Sächsische Schweiz, Basteimassiv © Philipp Zieger

104 Naturparke vereinen die schönsten Landschaften Deutschlands und werden mit Erlebnisangeboten für den Menschen erfahrbar gemacht. In den 16 Nationalparks kommen Sie in den Genuss der Ursprünglichkeit und können diese bewundern. In den ausgedehnten Landschaften kann die geschützte Natur ihre ursprüngliche Eigendynamik ungehindert entfalten. Das Ergebnis sind urige Landschaften mit einer beeindruckend vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Den Einklang von Mensch und Natur erleben Sie in den 15 UNESCO-Biosphärenreservaten. Sie sind reizvolle Landschaften und werben auch für das harmonische Zusammenleben von Mensch und Natur.

Finden Sie Ihren persönlichen Lieblingsplatz unter -> www.germany.travel/enjoy

Weiterlesen

Knapp 1000 begeisterte Oberösterreicher folgten unserer Einladung zur Kroatien-Reiseshow 2016

Foto KroatienIMAG8860

Anfang Februar tourten wir mit unserer Kroatien-Reiseshow an 5 Abenden gemeinsam mit der kroatischen, istrianischen und der Tourismusvertretung der Kvarner Region durchs Bundesland. Neben Linz und Wels begeisterten die informativen Abende mit tollen Filmen und ausgesuchten kulinarischen Kostproben auch in Ried, Kirchdorf und Rohrbach fast 1000 reisehungrige Kroatien-Fans.

Weiterlesen

Welterbe Gjirokaster und Berat

„Es war dies wirklich eine sehr seltsame Stadt. Man konnte auf einer Straße gehen und, wenn man wollte, den Arm ein wenig ausstrecken, um seine Mütze über die Spitze eines Minaretts zu stülpen.“ So beschreibt der albanische Schriftsteller Ismail Kadare in seinem Erfolgsroman „Chronik in Stein“ seine Heimatstadt Gjirokaster. Mit ihren engen, steilen Gassen und den markanten Steinhäusern, die wie kleine Trutzburgen aussehen, hat Gjirokaster vor 10 Jahren die Aufnahme in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes gefunden, Gemeinsam mit Berat gilt die Stadt als eines der seltenen Beispiele gut erhaltener osmanischer Baukunst am Balkan. Gjirokaster, tradicni architektura14 von Martin Brož via wikimedia.org

Steile Gassen in Gjirokaster, Foto von Martin Brož via Wikimedia

Weiterlesen

Weltkulturerbe Champagne

Wenn Sie demnächst jemanden genüsslich an einem Glas Champagner nippen sehen, muss es sich nicht zwangsläufig um eine Jet-Set-Party oder ein bedeutendes Fest handeln – vielleicht sind Sie nur einem echten Kulturgenießer begegnet. Denn die Weinberge der Champagne zählen ab sofort zum Weltkulturerbe der UNESCO. 15 Jahre nach der Wachau haben somit auch die berühmtesten Weinanbaugebiete Frankreichs den Weg auf die Liste der Weltkulturerbestätten geschafft.

Champagnerkeller von Pol Roger

Riesige Champagnerkeller liegen unter der Erde, hier bei Pol Roger                (Foto: Tomas er via Wikimedia Commons)

Weiterlesen