e-bike Reisen & Wanderreisen

Entdecken Sie unser neues Angebot an e-bike Reisen und Wanderreisen, die jeweils von einem professionellen Rad-Guide oder Wanderführer begleitet werden und Ihnen das Land von einer anderen Seite zeigen. Mit dem e-bike geht es von Caorle durch die angrenzende Lagunenlandschaft und das Hinterland, oder Sie entdecken am Neißeradweg in Deutschland die Lausitz oder erleben die Highlights entlang des Elbtalradweges. Die Wanderreisen führen Sie in die Kitzbüheler Alpen, nach Osttirol & Kärnten, zum Nationalpark Plitvice oder entlang der italienischen Proseccostraße.

Weiterlesen

Auf Grand Tour durch ein Land

Bei diesen „Großen Rundreisen“ können Sie die schönsten Europäischen Reiseländer bei einer länger dauernden Rundreise kennenlernen. Dabei werden Sie die Highlights eines Landes sehen, wozu auch ausgewählte UNESCO Welterbestätten zählen, die eine besondere Bedeutung für die Kultur oder Natur eines Landes haben. Sie erfahren spannendes Hintergrundwissen zu den verschiedenen Regionen, erhalten einen kleinen Einblick in die Geschichte eines Landes und werden auch die geschmacklichen Unterschiede in Küche und Keller verkosten.  

Eger © Hungarian Tourism Agency
Weiterlesen

Sommer verlängern in Mali Losinj

Die Insel Losinj in der kroatischen Kvarner Bucht gehört wohl zu den schönsten Urlaubszielen im Adriaraum. Schon die Venezianer zur Zeit der Serenissima als auch die Besucher zur K&K Zeit schwärmten von diesem Naturparadies, dessen Beschaulichkeit und Schönheit abseits der großen Touristenströme noch heute erlebbar ist.

Losinj Hafen
Weiterlesen

sab-Bäderbus Obere Adria

Bequem, stressfrei und sicher geht es mit dem sab-Bäderbus mit nachhaltiger CO2-Kompensation ans Meer. Die italienischen Badeorte Jesolo, das romantische Caorle, das mondäne Lignano und der Familienhit Bibione sind in nur halbtägiger Anreise rasch erreicht.

Young,Woman,In,Sunglasses,Holding,Sun,Cream,In,Hand

Sommer verlängern mit dem Bäderbus am 11. September 2022

Nur noch wenige Bus & Hotelplätze verfügbar!

-> Jetzt rasch buchen

Als besonderen Tipp empfehlen wir:

4* Hotel Savoy in Caorle

Das 4* Hotel Savoy wartet auf Sie in ausgezeichneter Lage, direkt am Weststrand, nur ca. 500 m von der Einkaufsstraße und der Altstadt entfernt. Nach einem entspannten Tag am hoteleigenen Strand, lockt ein Bummel durch die kleinen Gassen von Caorle mit den typisch venezianischen Häusern. Vom alten Fischerhafen hat man täglich die Möglichkeit mit dem Boot einen Ausflug in das 60km entfernte Venedig zu unternehmen. Das Hotel bietet außerdem einen Fahrradverleih sowie diverse Wassersport-möglichkeiten am Strand an.

Hotel Savoy in Caorle

Jetzt Bus & Hotel buchen: sabtours Klimaneutrale Busanreise ab/bis Linz sonntags, DZ Standard mit Balkon, Klimaanlage, Halbpension, Swimmingpool, Whirlpool, Fitnessraum, hoteleigener Strand inkl. Liegen und Sonnenschirm

-> zum Angebot

Für Fragen und zur Buchung steht das kostenlose sab-reisen Telefon unter 0800 800 635 oder die Mailadresse sab-direkt@sabtours.at zur Verfügung.

Weiterlesen

Deutschland Reisen: August – Oktober 2022

Der Spätsommer und Herbst sind eine wunderbare Reisezeit um Deutschland bei angenehmen Temperaturen zu entdecken. Ob mittelalterliche Städte, prunkvolle Schlösser oder romantische Naturlandschaften, Deutschland hat für jeden etwas zu bieten.

Schlösser, Gärten & Genies in Ostdeutschland

Prächtige Schlossanlagen mit ihren grandiosen Garten- und Parkanlagen in Brandenburg und Sachsen begleiten Sie auf dieser einzigartigen Reise. Am Programm stehen unter anderem das Schloss Sanssouci, Sommersitz von Friedrich dem Großen, Schloss Branitz und Schloss Muskau, beides Meisterwerke des exzentrischen Gartengenies Hermann von Pückler. Darüber hinaus wandeln Sie auf den Spuren von Albert Einstein, der im Ort Caputh bei Potsdam in seinen „Häusle“ seinen Rückzugsraum fand. Mehr erfahren Sie bei einem kurzen Video zur Region.

Bad Muskau © Rene Egmont Pech

Hier geht’s zur Reise

Hier finden Sie das Video zur Reise

Weiterlesen

Die Rhätische Bahn

Der Bernina Express

Hoch hinauf zum Glitzern der Gletscher und wieder hinab zu den Palmen – eine Reise im Bernina Express ist ein einmaliges Erlebnis. Der Paradezug der Rhätischen Bahn verbindet nicht nur den Norden und den Süden: Als roter Faden schlängelt sich der Zug durch die drei Sprachregionen Graubündens bis nach Italien. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Panoramazug mit Leichtigkeit und ohne Zahnrad: Wildromantische Täler, faszinierende Gletscherwelten und ein Hauch von Italianità – alles ist inbegriffen in dieser facettenreichen Fahrt der Extraklasse in diesem UNESCO Welterbe.

Der Bernina Express bei Alp Grüm © Andrea Badrutt

Der Bernina Express bei Alp Grüm © Andrea Badrutt

Weiterlesen

Pilatus – der Hausberg von Luzern

Der Pilatus ist 2.132 Meter ü.d.M. gelegen. Von den beiden Berghotels Bellevue und Kulm kann man das traumhafte Panorama mit 73 verschiedenen Gipfeln der Alpen genießen. Eine der größten Attraktionen sind die Alpensteinböcke, die in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden können. Ganzjährig fährt die Seilbahn von Kriens hinauf nach Fräkmüntegg. Weiter geht es mit der spektakulären Dragon Ride Seilbahn auf den Gipfel. Im Sommer kann man zusätzlich noch mit der steilsten Zahnradbahn der Welt ab Alpnachstad hinauf- bzw. hinunterfahren.

Weiterlesen

Die Schweiz: Erlebnisse vom Berg bis ins Tal

Die wunderschönen, naturbelassenen Landschaften der Schweiz mit imposanten Bergwelten und Flüssen, sowie die reizvollen Orte und historischen Städte machen Ihren Urlaub zu einer erlebnisreichen Entdeckungsreise.

 

Grand Tour Schweiz

Bei dieser großen Rundreise lernen Sie die Höhepunkte unseres Nachbarlandes kennen. In St. Moritz besteigen Sie den Glacier Express der Sie bis nach Andermatt bringt und weiter mit dem Bus nach Flüelen. Mit dem Schiff geht es über den Vierwaldstättersee zur Rütli Wiese, dem legendären Gründungsort der Schweiz. Am Abend kommen Sie in der Stadt Luzern an, die Sie auch noch am nächsten Tag besichtigen werden, ehe es nach Interlaken geht. Von dort fährt Sie eine Zahnradbahn auf die kleine Scheidegg mit atemberaubenden Ausblick auf Jungfrau, Mönch und Eiger. Der nächste halt ist Montreux am Genfer See, von wo aus Sie auch die gleichnamige Stadt Genf besichtigen. Danach geht es wieder in Richtung Norden zu einer Käse Verkostung nach Gruyère und weiter in die Hauptstadt Bern. Sie erleben das historische Basel, Nächtigen in Winterthur und lernen die Stadt Zürich kennen. Zum Ausklang gibt es noch einen Abstecher ins Heidiland und über einen kurzen Stopp in Vaduz, der Hauptstadt von Lichtenstein, begeben Sie sich wieder Heimwärts.

Weiterlesen

Paradiesische Gartenreisen 2022

Positiv gestimmt blicken wir auf den nächsten Frühling, wenn die Temperaturen wieder steigen und durch den 3. Stich sowie weitere Maßnahmen, das Thema Reisen wieder unbeschwert möglich sein wird. Dann freuen wir uns gemeinsam mit TV-Biogärtner Karl Ploberger auf grandiose Gartenreisen, die uns die unterschiedlichsten Gärten in Österreich, Deutschland, Italien, Zypern und natürlich im Mutterland der Gartenkultur, England, hautnah erleben lassen werden. Vergessen Sie das Grau des Spätherbstes, vergessen Sie die Kälte des Winters, lösen Sie sich in Gedanken los von den Einschränkungen dieser Tage und träumen Sie mit uns von einem farbendurchfluteten, duftendenden Blumenmeer! Genau nach dem Motto von „Plo“, dem TV-Biogärtner der Nation: „Wenn die Welt kopfsteht, dann geben Gartenreisen wieder Kraft“.

Karl Ploberger

Karl Ploberger

Weiterlesen

Spätsommer in Italien & Kroatien

In diesem Spätsommer haben wir zwei wunderbare Reisen für Sie im Angebot. Im Rahmen der OÖN Leserreisen geht es nach Gabicce Mare an der italienischen Adriaküste oder nach Podgora an der Makarska Riviera. Verbringen Sie eine Woche am Strand und erleben Sie etwas Abwechslung bei je zwei Ausflügen in nahe gelegene Orte.

Spätsommer in Gabicce Mare

Genießen Sie ein paar angenehme Badetage im September an der adriatischen Riviera. Schöne Strände und warmes, sauberes Meer, dazu ein wunderschönes Hotel mit mediterraner Küche werden Sie verzaubern! Ein Tagesausflug führt Sie in die UNESCO Weltkulturerbe Stadt San Marino und am Nachmittag weiter nach Santarcangelo di Romagna, welcher für Tuffsteingrotten unterhalb der Altstadt bekannt ist. Ein weiterer Halbtagesausflug bringt Sie nach Gradara, deren Burganlage zu den besterhaltenen mittelalterlichen Anlagen Italiens zählt. Wenn Sie möchten, können Sie außerdem noch einen fakultativen Ausflug nach Pesaro unternehmen.

Weiterlesen