Mit sab-reisen unterwegs auf den schönsten Routen

Der neue Reisen-Katalog 2018 ist da!

Auf insgesamt 146 Seiten haben wir heuer wieder eine abwechslungsreiche Palette an Busreisen, Flugarrangements und Kreuzfahrten in einer bunten Mischung zwischen Altbewährtem und Neuem zusammengestellt.

Titel_Reisen 18_web

Dabei finden Sie Reisen in fast alle Länder Europas sowie Flugreisen nach Israel, in den Kaukasus, nach China sowie Kambodscha und Vietnam.

Für Wanderfreunde gibt es die bereits bewährten Touren in die Hohe Tatra, auf die Insel Krk, in die Cinque Terre und nach Ligurien sowie nach Südtirol. Neu im Programm sind eine Wanderreise auf die Insel Losinj sowie eine Genusswanderreise ins mittlere Rheintal.

Natürlich sind auch die beliebten Wellnessaufenthalte in den westungarischen Kurorten Bad Bük, Sárvár und Hévíz wieder im Programm. Dazu kommen unter dem Titel „Ladies Days“ noch besonders attraktive Arrangements im beliebten slowenischen Badeort Portorož und in einem freundlichen *** Hotel in Bellaria. Auch Kurzreisen in die slowenischen Thermen Bad Laško und Dobrna sind buchbar.

Für Freunde der „Klassischen Musik“ gibt es Reisen auf den Spuren von Giacomo Puccini  nach Torre del Lago,  ins Teatro La Fenice Venedig, zum „Spettacolo“ in der Arena von Verona, zu den Bregenzer Festspielen, ins Landestheater Innsbruck sowie nach Breslau. Auch die Seefestspiele von Mörbisch sind im Programm. Dazu kommen Tagesfahrten nach Passau, Budweis, Graz, Grafenegg und Gars am Kamp.

Ein besonderes Augenmerk wird auch heuer wieder auf das Thema „Donau“ gelegt. Mehrere Arrangements, von der Tagesfahrt bis zur 10-tägigen Busreise, befassen sich mit dem zweitlängsten Strom Europas – und das buchstäblich von der Quelle im Schwarzwald bis zur Mündung in das Schwarze Meer.

Nach dem Motto „In Linz beginnt’s“ hat  sab-reisen insgesamt 15 Flugarrangements mit kundenfreundlicher Abreise vom heimischen Blue Danube Airport im Programm, sei es als Direktflug, sei es als bequeme Umsteigeverbindung.

Auch Flusskreuzfahrten werden immer beliebter. Was gibt es Schöneres als auf einem bestens ausgestatteten Kabinenschiff eine beschauliche Reise auf einem der großen Flüsse Europas zu unternehmen? Egal ob auf dem Rio Douro in Portugal, auf Wolga, Moskwa und Newa zwischen Moskau und St. Petersburg, oder bei einer Donaureise von Linz bis ins Schwarze Meer: Lassen Sie die herrliche Landschaft auf Ihrem schwimmenden Hotel an sich vorbeiziehen und entdecken Sie bei gemütlichen Landausflügen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten!

sab-cruises ist natürlich auf der Hochsee präsent: die jährliche sab-Kreuzfahrt führt 2018 vom 13. – 20. Mai in 8 Tagen rund um die Adria, von Triest über Korfu, Kefalonia, Zadar und Ravenna wieder zurück nach Triest. Und das zu Sonderkonditionen auf dem beliebten Wohlfühlschiff „Mein Schiff 2“ von TUI cruises.

» Zum Blätterkatalog
» sab-reisen Webshop

Der neue sab-reisen Katalog Reisen „Herbst – Winter – Frühling“ 2017/18 ist da!

Endlich ist es so weit – der von unseren Kunden schon ungeduldig erwartete sab-reisen Katalog für Herbst, Winter und Frühling 2017/18 ist da! Auf 76 Seiten hat unser Veranstalter-Team wieder ein hochwertiges und reichhaltiges Angebot für Reisefreunde zusammengestellt.

Titel_Katalog Winter 2017-18_150dpi

Neben Ideen zur Sommerverlängerung bis in den Oktober hinein liegt bei den Bus-Reisen der Schwerpunkt natürlich auf den Advent-, Weihnachts- und Silvesterreisen. Zusätzlich werden auch schon einige Frühlingsreisen, vor allem rund um Ostern, angepriesen. Außerdem können sich Kunden bereits jetzt in einer kleinen Vorschau über Sommerangebote 2018 informieren.

Weiterlesen

Flieg ab Linz! – Mit dem neuen Charter auf die Ferieninsel Kreta

Tolle Neuigkeiten für alle Griechenland-Fans: Anfang Juni hebt eine neue Charterflugkette ab Linz Richtung Griechenland ab. „Das ist das Angebot, auf das wir schon lange gewartet haben. Mit unserem Partner dta-Touristik starten wir mit tollen Kreta-Angeboten durch und bieten damit allen OÖN-Lesern Griechenland Pauschalen zu sehr attraktiven Preisen“, freut sich Prokurist Markus Bürger von sab-reisen.

Weiterlesen

Sehnsucht Marrakesch?

shutterstock_328750970_c_tatiana-bralnina desert-290184_1920

Marrakesch, eine faszinierende und anziehende Stadt. Eine Verbindung von Tradition und Moderne. Gelegen am Rande des hohen Atlas, umsäumt von Palmenhainen. Jahrhunderte alte Fähigkeiten der Handwerker. Dort treffen sich Avantgarde-Architekten aus aller Welt, Professionisten und Touristen gleichermaßen. Modefreaks und Liebhaber des guten Essens. Alles was man sehen und angreifen kann ist nicht nur von schönem Design, sondern meist auch brauchbar und nützlich.

Weiterlesen

Welterbe Gjirokaster und Berat

„Es war dies wirklich eine sehr seltsame Stadt. Man konnte auf einer Straße gehen und, wenn man wollte, den Arm ein wenig ausstrecken, um seine Mütze über die Spitze eines Minaretts zu stülpen.“ So beschreibt der albanische Schriftsteller Ismail Kadare in seinem Erfolgsroman „Chronik in Stein“ seine Heimatstadt Gjirokaster. Mit ihren engen, steilen Gassen und den markanten Steinhäusern, die wie kleine Trutzburgen aussehen, hat Gjirokaster vor 10 Jahren die Aufnahme in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes gefunden, Gemeinsam mit Berat gilt die Stadt als eines der seltenen Beispiele gut erhaltener osmanischer Baukunst am Balkan. Gjirokaster, tradicni architektura14 von Martin Brož via wikimedia.org

Steile Gassen in Gjirokaster, Foto von Martin Brož via Wikimedia

Weiterlesen

Norwegen im Frühjahr – eine Schnapsidee?

Bei Wind und Regen starten wir Ende März in Salzburg. Knapp 2 Flugstunden später landen wir bei Sonnenschein im verschneiten Oslo.

Oslo, Luftaufnahme

Oslo, Luftaufnahme

Oslo, Luftaufnahme

Oslo, Luftaufnahme

Weiterlesen

Mit dem Zug zum Flugsteig

Linz und Wels sind der weiten Welt des Fliegens seit Mitte Dezember ein großes Stück näher gerückt: in weniger als zwei Stunden gelangt man mit dem Railjet der ÖBB vom Linzer Hauptbahnhof ohne Umsteigen direkt zum Flughafen Wien-Schwechat, von Wels ist man exakt 124 Minuten unterwegs. Wien kann zwar den Linzer Blue Danube Airport als Lieblingsflughafen der Oberösterreicher keineswegs ersetzen, dennoch ist die neue Bahnverbindung eine enorme Bereicherung für Reisende aus Oberösterreich. Weiterlesen

Teneriffa – Eine Insel mit tausend Gesichtern

CIMG1729 CIMG1242

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, an denen eine derartige Vielfalt an landschaftlichen Besonderheiten in einem so überschaubaren Raum wie auf der Insel Teneriffa zu beobachten ist. Der letzte Sommerurlaub Ende August auf dieser atemberaubenden Insel war ein absolutes Highlight und wird bestimmt bald wiederholt werden.

Weiterlesen