Der neue sab-reisen Katalog!

Herbst – Winter – Frühling 2018/19

Einfach reinschauen und die neusten Reisen von sab-reisen durchschmökern.

Titel_Katalog Winter 2018-19_webDer Herbst eignet sich wunderbar, um abseits der Hochsaison die schönsten Seiten von Italien zu betrachten. Fahren Sie mit sabtours zur Cinque Terre und zur Insel Elba und lassen Sie sich von den Bilderbuchdörfern an der Ligurischen Küste in den Bann ziehen. Ein Glas lieblicher Wein von den üppigen Weinterrassen macht Napoleons Exil Elba zu einer angenehmen Auszeit, abseits der Touristenströme.

Weiterlesen

KunstSinniges mit sab-reisen

Kunstreisen für Menschen, die das Besondere lieben.

Auch dieses Jahr hat das sab-reisen Team eine Auswahl an acht außergewöhnlichen Reisen in den Bereichen Kunst, Wein und Literatur für Sie zusammengestellt. Zur Einstimmung gibt es eine literarische Reise ins Salzkammergut vom 15. – 16. September 2018, bei der wir uns auf die Spuren von Schriftstellern begeben. Angefangen bei der Entstehung des Papiers, in der Papierfabrik Steyrermühl, bis hin zu einer Lesung von Kriminalschriftsteller Herbert Dutzler aus seinen Werken.

Titel_KunstSinniges 2018-19_web

Unser besonderes Reise-Highlight diesen Herbst ist die kunstsinnige Reise an die Ostküste Amerikas, bei der Kunst und Musik miteinander verschmelzen. Unser kunstsinniger Reiseleiter Hermann Diller begleitet Sie bei dieser 10-tägigen Reise durch die Städte Washington D.C., Philadelphia und New York, vom 13. – 22. Oktober 2018.

Weiterlesen

Weltkulturerbe Champagne

Wenn Sie demnächst jemanden genüsslich an einem Glas Champagner nippen sehen, muss es sich nicht zwangsläufig um eine Jet-Set-Party oder ein bedeutendes Fest handeln – vielleicht sind Sie nur einem echten Kulturgenießer begegnet. Denn die Weinberge der Champagne zählen ab sofort zum Weltkulturerbe der UNESCO. 15 Jahre nach der Wachau haben somit auch die berühmtesten Weinanbaugebiete Frankreichs den Weg auf die Liste der Weltkulturerbestätten geschafft.

Champagnerkeller von Pol Roger

Riesige Champagnerkeller liegen unter der Erde, hier bei Pol Roger                (Foto: Tomas er via Wikimedia Commons)

Weiterlesen

Genuss im Park

Mediterranes Lebensgefühl in der Orangerie in Schärding

Genuss im Park  Genuss im Park

Sich  Zeit nehmen –  kulinarische Köstlichkeiten in Ruhe genießen, in netter Begleitung, in einem Ambiente in dem man sich einfach wohl fühlt. Dies ist mir, nicht nur auf Reisen, sehr wichtig. Deshalb bin ich froh, dass eines meiner absoluten Lieblingsrestaurants gar nicht so weit entfernt liegt.

Weiterlesen